© David Ausserhofer

ABGESAGT // DES KAISERS NEUE KLEIDER

Es lebte einmal ein Kaiser, der ganz vernarrt in neue Kleider war, dass er sogar vergaß zu regieren. Als ihm eines Tages der angeblich beste Schneider des Landes anbot neue Kleider zu nähen, welche aus einem Stoff bestünden, der für all die Menschen unsichtbar wäre, die nicht für ihr Amt taugen – oder einfach dumm seien, konnte der Kaiser nicht nein sagen. Das der Schneider aber eigentlich ein Betrüger war, der sich für eine Arbeit bezahlen ließ, die er gar nicht ausgeführt hat, wusste der Kaiser nicht. Keiner traute sich den Schwindel aufzudecken. Am Ende steht der Kaiser völlig ohne Kleider da. Wie konnte es soweit kommen?
Ein Musiktheater das Kinder ermutigt nachzufragen, nachzubohren und sich nicht mit dem zufriedenzugeben was andere behaupten.

Video:

Vorschaubild