© GÖTTINGER Symphonieorchester

GÖTTINGER Symphonieorchester

1. Sinfoniekonzert

Programm:

Joaquin Rodrigo
»Concierto de Aranjuez« für Gitarre und Orchester

Robert Schumann
Symphonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Das GÖTTINGER Symphonieorchester gehört zu den traditionsreichsten Ensembles in Deutschland. Es wurde bereits im 19. Jahrhundert, zunächst als Opernorchester, gegründet. Seit 1948 ist es als reines Sinfonieorchester tätig. Mit einer Vielzahl an Gastspielen ist es international vertreten.

Nicholas Milton (*1967) wurde mit 19 Jahren zum jüngsten Konzertmeister Australiens ernannt. Seit der Spielzeit 2018/2019 leitet er als Chefdirigent und Künstlerischer Leiter das Orchester.