© Linda Johnke

Das Sams feiert Weihnachten

Weihnachten werden Wünsche wahr!              

Es ist Weihnachtszeit und das Sams staunt: Was sind das nur für Flügelwesen, die angeblich im Himmel wohnen? Und warum stellt man sich Bäume ins Wohnzimmer? Das Sams weiß gar nicht, was das überhaupt alles ist. Kein Wunder, denn in der Samswelt wird das Fest nicht gefeiert. Aber irgendwas muss da schon dran sein, an diesem Weihnachten. Jedenfalls hat Papa Taschenbier auf einmal so viele Geheimnisse. Er wünscht sich ein Weihnachtsfest wie in seiner Kindheit, mit Plätzchen, Adventskranz, und vor allem: vielen Gästen. Doch leider hat er außer dem Sams und Herrn Mon keine Freunde. Und Frau Rotkohl hasst Weihnachten. Das Sams möchte ihm so gerne helfen. Der Weihnachtsabend soll unvergesslich werden. Da hat es eine Idee und es gibt zum Fest eine richtig schöne samsige Überraschung. Nur wie lässt sich Frau Rotkohl in Weihnachtsstimmung bringen?

In „Das Sams feiert Weihnachten“ erlebt das kleine, freche Wesen mit den roten Strubbelhaaren und den blauen Punkten sein erstes Weihnachtsfest.          

Paul Maar ist einer der bedeutendsten deutschen Kinder- und Jugendschriftstelle. Ihm gelingt es wie kaum einen, seine Leser zu fesseln und zum Lesen, Nachdenken und Mitmachen zu begeistern. Zu seinen beliebtesten Werken gehören neben den Geschichten vom Sams, die vom kleinen Känguru und vom Träumer Lippel.